Ungeliebte Geschenke…

WebmasterfridayIm neuen Jahr geht es auch mit dem Webmasterfriday wieder weiter. Die heutige Frage dreht sich um ungeliebte Geschenke und wie man mit diesen verfährt.

Mir fehlt da ein bisschen die Erfahrung – oder ich habe es schlicht vergessen oder verdrängt unbeliebte Geschenke bekommen zu haben, für irgendwas muss ja das zunehmende Alter gut sein :-)

Gerade als die Kinder klein waren gab es mal Geschenke mit „Aha-Effekt“ , aber gefreut habe ich mich trotzdem, weil ja hier vor allem die Idee zählte.

Es gab auch mal Geschenke von der Schwiegermutter die ein bisschen schwierig waren, aber das war auch nicht wirklich böse Absicht. Bei 5 Kindern + 5 Schwiegerkindern + 10 Enkelkindern + ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn (schließlich sollen ja alle ungefähr etwas im gleichen Wert bekommen) wird es dann schon mal kompliziert. Da wanderte dann auch schon mal ein Herrenschlafanzug in den Kleiderschrank für einen Krankenhausaufenthalt der eventuell in ferner Zukunft einmal anstehen könnte :-)

Ansonsten hat man ja immer noch die Möglichkeit manche Dinge bei Ebay einzustellen, aber man sollte möglichst darauf achten, das der Schenkende nicht ebenfalls ein Ebaykonto besitzt :-) Sagen würde ich jedenfalls generell nichts, auch wenn ein Geschenk daneben ist. Erstens denke ich, der Gedanke oder die Idee zählt und zweitens bin ich ein höflich erzogener Mensch :-)

Wie läufts bei anderen?

  • Horst Schulte vom Netzexil kennt eine Tauschbörse für Weihnachtsgeschenke.
  • Hans von Tagesgedanken zählt auch der Gedanke.
  • Uwe von umllr unterscheidet, von wem das Geschenk kommt.
  • Sabiene von Sabienes Traumbilder sieht das entspannt – trotz schlechter Erfahrungen :-)

 

 

Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und Rezepte, aber auch über alle möglichen andere Dinge die mir Spaß machen. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Hey,

    alles Gute für das neue Jahr!

    so ähnlich sehe ich dass ja auch :-) Ebay, Amazon und co. ermöglichen ja ein nahezu komplett Anonymes verkaufen (mit dem entsprechenden Nutzernamen)…

    Zu Büchern hätte ich da auch noch die ein oder andere Frage :-)

    Liebe Grüße

    Antworten

    • Von mir auch noch alles Gute :-) Auch wenn es ein bisschen spät ist*gg*
      Welche Fragen hast du denn zu Büchern?

      LG
      Tina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top