Spannende Adventszeit

adventskalender 2012Ich bin ja ein fleißiger Online-Advent-Kalender-Klicker – es gibt halt immer so viele schöne Kalender, mit vielen schönen Gewinnen und lieben Leuten, die sich viel Arbeit gemacht haben :-) Ich mache ja nun auch bei 24 Türchen von Mella und Susanne mit, aber ich bn ja erst am ???? dran, aber ich habe natürlich schon alle anderen Türchen die schon offen sind besucht und da gibt es jede Menge tolle Dinge zu bestaunen.

Ihr wollt sehen, was ich gesehen habe?? Kein Problem

  1. Eine weinachtliche Bastelanleitung gab es bei Julia – ich glaube das könnte ich auch schaffen :-)
  2. Ein Rezept für leckeres Weihnachtsgebäck ist auf Alltagsschrott zu finden – ja, das könnte ich auch mal backen, hört sich gar nicht so schwer an!
  3. Noch mehr Weihnachtsleckerein nach Omas Rezept gibts bei Testmama und eine Anleitung für besonderen Christbaumschmuck hat Drapegon vorgestellt – beides übrigens sowohl lecker als auch kreativ :-)
  4. Vroe stellt ein ganz besonderes Buch vor und Sabine entführt ihre Besucher auf einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt – und beides hat sogar was miteinander zu tun :-)
  5. Purple zeigt leckere Geschenkideen aus der Küche und Corina bereitet sich mit der kleinen Idee auf Weihnachten vor – eine der leckeren Geschenkideen reizt mich besonders und ich denke Corinas Kleene fände es auch nachahmenswert *gg*
  6. Nasch ist in einem ganz besonderen Club und verrät ein Geheimrezept daraus und auch Phoenics verrät uns ein leckeres Rezept – Kinder, denkt an meine nicht vorhandene Linie :-)

Auf jeder Seite findet man übrigens den Hinweis wie man am tollen, großen Gewinnspiel teilnehmn kann und was es zu gewinnen gibt – deshalb spare ich mir das jetzt hier. Außerdem versteckt sich hinter manchem Türchen noch ein zweites Gewinnspiel.

An euerer Stelle würde ich ja mal fix nachsehen gehen :-)

Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und Rezepte, aber auch über alle möglichen andere Dinge die mir Spaß machen. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bin beim Backen eh nicht besonders begabt, deshalb hält sich das bei mir ein bisschen in Grenzen. Ich leite die Rezepte einfach an die Freundin meines Sohnes weiter, da bekomm ich dann nur Probestückchen, dann passts wieder :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top