Positiv gedacht – Woche 46/2013

Positiv gedacht ... im HerbstLetzte Woche habe ich geschwänzt, wir waren einfach viel zu spät aus Berlin zurück, diese Woche habe ich festgestellt, dass meine Nummerierung nicht auf dem Laufenden ist :-)

Jetzt habe ich es mal wieder an Mellas Nummerierung angepasst und hoffe, es passt jetzt wieder alles :-)

  • gefreut: über ein tolles Wochenende in Berlin, über viel Zeit für gemeinsame Untenehmungen, darüber, dass alles auch ohne meine Anwesenheit reibungslos läuft, über meine neue Kamera,
  • gelacht: über viele Kleinigkeiten und seltsame Mitmenschen
  • geschafft: viele Fotos geschossen, einen „Berlin-Bericht“ geschrieben,
  • gefunden: Mitbringsel für meine Lieben und schöne, neue, warme Schuhe für mich
  • geholfen: eigentlich niemandem so recht, oder?
  • gegönnt: einige Besichtigungen, leckeres Essen, Lesemarathon im ICE :-)
  • geplant: einen weiteren „Berlin-Bericht“ zu schreiben
  • gelobt: den freundlichen Taxifahrer, weil ihn nichts aus der Ruhe brachte, den besten Ehemann von allen, weil er sich in Berlin gut auskannte :-)
  • gekriegt: jede Menge neue Eindrücke,
  • gelernt: So ein Kurzurlaub tut wirklich gut!

Das wars schon wieder für diese Woche :-) Wer auch mitmachen will, der findet die Vorlage bei Mella!

Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und Rezepte, aber auch über alle möglichen andere Dinge die mir Spaß machen. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Berlin ist aber auch eine wirklich tolle Stadt! Ich würde zu gern noch einmal irgendein Museum auf der Museumsinsel besuchen.
    LG
    Sabienes

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top