Meine EM – EM Abseits Woche 16

EM-Abseits Blogger

Heute gibt es das vorletzte Post zur Aktion EM Abseits! 15 Wochen sind vorbei, mit vielen spannenden, lustigen und auch ernsthaften Themen und unsere Trainer Mella und Susanne haben uns prima durch diese Wochen gecoacht. Mendigo hat jede Woche absolut lesenwerte Spielberichte geschrieben (hatte ich ihm nicht leichtsinnigerweise irgendwann Käse versprochen??) und  zeitweise war er wohl der Einzige, der den Überblick über unsere EM-Ergebnisse hatte.

Für diese Woche gilt es nun so etwas wie ein Fazit zu dieser Blogger-Aktion zu ziehen :-)

Also dann:

Ich sehe die EM 2012 nicht wirklich anders als vor dieser Aktion. Vermutlich werde ich mir die Spiele unserer Nationalelf ansehen, sofern ich nichts anderes vorhabe, aber das habe ich auch in den vergangenen Jahren schon getan. Ein größerer Fußballfan bin ich also nicht geworden :-)

Hans-Peter Reichartz  / pixelio.deAber ich habe mich bisher noch nie so oft mit Themen rund um Fußball beschäftigt und habe während des EM Abseits ganz viele unterschiedliche Ansätze, Ideen, Geschichten und Bilder rund um die jeweiligen wöchentlichen Fragen und Themen gesehen. Mir hat das jedenfalls wirklich viel Spaß gemacht und ich habe immer wieder etwas Neues entdeckt.

Was mir im Rahmen der gesamten Aktion auch wichtig war, war auch dann einen vernünftigen Beitrag abzuliefern, wenn mir zuerst zu manchen Themen so gar nichts einfiel. Hin und wieder habe ich schon sehr verzweifelt auf den leeren Bildschirm gestarrt *gg* Aber ich hasse es, etwas anzufangen und es dann vorschnell wieder aufzugeben. Das passt nicht wirklich zu mir und meiner Arbeitsauffassung und irgendwie habe ich es dann auch immer wieder geschafft :-)

Alles in allem war es eine tolle Aktion die mir viel Spaß gemacht hat, bei der ich ein bisschen was dazugelernt habe und bei der ich auf so manchen tollen Blog gestoßen bin – was will ich mehr?

 Und weil es so schön war, gibt es jetzt auch noch ein Gewinnspiel für alle (Blogger, Nicht-Blogger, Fußballfan oder auch nicht) die Lust darauf haben :-)

Gewinnspiel zum EM-Abseits

Was gibt es zu gewinnen?

Da ganz viele von uns über Bücher bloggen natürlich ein Buch  :-)

Der Piepmatz-Verlag hat den EM-Abseits-Bloggern zwei Exemplare des Buches „Liebe kennt keine Liga“ für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt.

Hombuch-Kopie “Liebe kennt keine Liga” ist das Erstlingswerk der beiden Hamburger Jungautoren Jan Piechowiak und Marc Fischer.

Ein verärgerter Trainer, eine Fehde zwischen neuem und altem Kapitän, ein portugiesischer Torjäger, der den schönen Ladys mehr Aufmerksamkeit schenkt als dem Ball, ein überehrgeiziger Fußballvater und obendrauf jede Menge Stress auf der Arbeit und Beziehungstrouble:

Beim TuS Langen-Hafer startet die neue Saison mit allerhand Problemen abseits des Fußballplatzes. Keine guten Voraussetzungen für den Klassenerhalt, geschweige denn den Aufstieg.

Doch Fußball wäre nicht Fußball, wenn er nicht so manche Überraschung parat hielte …

Was müsst ihr tun?

Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst mir hier einen Kommentar und beantwortet folgende Frage: Wie verbringt Ihr die EM 2012? Schaut Ihr zuhause auf der Couch, oder in Nachbars Garten, geht Ihr zum Public Viewing, oder seid Ihr vielleicht sogar live in Polen oder der Ukraine mit dabei?

Um Eure Chancen zu erhöhen könnt Ihr auch bei einigen anderen EM-Abseits-Bloggern einen Kommentar hinterlassen:

always-sunny

buch-challenges

chantalsblog

daggis-welt

funkelfaden

lausbueben

netzblogging

sabienes

saphirasworld –> bei mir seid ihr ja schon *gg*

testmama

vroes-alltags-wahnsin

Die Teilnahme ist bis zum Anpfiff des Eröffnungsspieles am 08. Juni 2012 um 18 Uhr möglich. Anschließend wandern alle Kommentare auf allen teilnehmenden Blogs ins einen Topf und daraus werden die beiden Gewinner gezogen. Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.

————————————————————-

Bildquellenangabe Fußballfans:

Hans-Peter Reichartz  / pixelio.de

Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und Rezepte, aber auch über alle möglichen andere Dinge die mir Spaß machen. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Schnüff *tränchenausdemAugenwinkelwisch* Es war wirklich eine schöne und lustige und tolle Zeit mit Euch.
    Schön zusammengefasst.

    LG Mella
    (P.S. Mendigo wird nun langsam aber sicher die Blogherrschaft bei Susanne anstreben. Aber noch nicht weitererzählen, Susanne weiß noch nichts davon)

    Antworten

    • So sind sie, diese Bücherratten *gg*
      Gut das ich die meisten irgendwie bei Facebook habe, sonst würde ich Entzugerscheinungen bekommen :-)

      Antworten

  2. Also ich werd so viele Spiele wie möglich entweder in einer Kneipe oder draußen beim Public Viewing sehen, je nachdem wie das Wetter ist

    Antworten

    • Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass es schönes Wetter gibt – ich glaube da macht Public Viewing am meisten Spaß!

      Antworten

  3. @Mella – pschht! Susanne darf das noch nicht wissen! – *schautsichängslichum* – sie kommt gleich auf diese Seite wg der Zusammenfassung – verhaltet Euch ruhig

    Antworten

  4. Es freut mich, dass es dir Spaß gemacht hat – ich fand es auch immer toll Eure Beiträge zu lesen – Vielen Dank für deine Mühe! Grüßle Susanne

    @Mendigo: ich glaube wir werden uns mal unterhalten müssen :-)

    Antworten

  5. Deinen Beitrag musste ich mal weiterempfehlen. Ich kann Dir nur zustimmen. Ich fand EM-Abseits eine wirklich tolle Idee und mache bei der WM 2014 gerne wieder mit.

    Ich versuche, alle Spiele an der Leinwand respektive Fernsehen mitverfolgen zu können. Dazu noch grillen in der Abendsonne…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top