Fernsehen in Serie

WebmasterfridayNachdem ich gestern heute schon über Watchever gebloggt habe fragt heute der Webmasterfriday nach unseren Lieblings-Serien :-) Wenn das mal kein Omen ist…. Wie immer arbeite ich dann mal die Fragen ab und bemühe mich umn schonungslose Ehrlichkeit :-)

Schaut ihr überhaupt Fernsehen?

Ja sicher – und das obwohl meine Kinder eine „Waldorf-Vergangenheit“ haben, die sie mir von Zeit zu Zeit vorwerfen.  :-)  Meistens schau ich morgens  eine halbe Stunde Frühstücksfernsehen bei ARD oder ZDF, alles andere ertrage ich morgens um 6 nicht und dann gerne abends. Auf der Couch, halb eingeschlafen und träge, lasse ich mich gern berieseln. Oder beim Bügeln, Wischen, Spülen oder anderen Tätigkeiten die ich sonst nur schwer ertrage :-) Wesentliche Informationen beziehe ich aber nicht aus dem Fernseher, da nutze ich dann doch lieber das Internet – bei mir ist das Fernsehen eher eine Unterhaltungsmaschine.

Oder bezieht ihr Eure Lieblingsserien aus dem Netz?

Aus dem Netz? Nein, wie geht das? Bestimmt lässt sich unser Fernseher irgendwie mit dem Internet verbinden, aber noch ein Kabel quer durch die Wohnung brauche ich nicht. Oder zählt Bezahlfernsehen wie Watchever da auch? Dann schon :-) Ansonsten finde ich fernsehen am PC-Bildschirm eher blöd, unbequem und noch dazu recht ungesellig. Ich tausch mich gerne über das Gesehene aus.

Nutzt ihr youTube dafür?

Nein, ich bin kein youTube-Fan. Da schaue ich höchstens einmal im Monat rein, wenn meine Kinder mir irgendeinen sehenswerten (oder hörenswerten) Link schicken. Ansonsten würde ich es wohl kaum bemerken, falls youTube jemals abgeschaltet würde :-)  Laut meinen Kindern liegt das wohl am fortgeschrittenen Alter…

Und dann ist natürlich die Frage: welche ist Deine Lieblingsserie? Und warum …?

Schwer zu beantworten. Grundsätzlich mag ich alles was spannend ist, wie z.B.  Krimis wenn sie nicht zu bemüht sozialkritisch daher kommen. Wahrscheinlich sehe ich deshalb hauptsächlich amerikanische oder noch lieber britische (da gibt es auf ZDF-Neo ein paar wirklich gute) Krimiserien. Außerdem mag ich Mystery-Serien im weitesten Sinn. Zur  Zeit läuft „Supernatural“ bei mir während der Hausarbeit und ich gebe zu, ich warte mit Spannung auf die letzte Staffel „True Blood“.

Habt ihr darüber schon mal gebloggt – oder tauscht ihr Euch über Social Media darüber aus?

Gelegentlich habe ich auch schon darüber gebloggt oder „gefacebookt“ – aber eher selten. So interessant finde ich dass dann auch nicht, zumal mich das dauernde geknuddel und gequietsche bei solchen Facebook-Unterhaltungen irgendwann nervt :-) Liegt wahrscheinleich auch am fortgeschrittenen Alter :-)

Wo informiert ihr Euch über Eure Serien?

Hm, also wenn ich irgendwas wissen will schau ich für gewöhnlich bei serienjunkies.de  rein, für meinen Informationsbedarf finde ich da alles was ich wissen will. Meistens interessiert mich nur, ob und wann eine nächste Staffel läuft. Den Rest finde ich schon in meiner Programmzeitschrift.

Würdet ihr Euch als Fans bezeichnen?

Nein, vielleicht verstehe ich auch das Wort falsch. Ich richte meine Leben nicht danach, wann meine Lieblingsserie läuft und werde nicht ins Wasser gehen, falls Eric Northman in der letzten Staffel stirbt (also so richtig stirbt meine ich). Fan kommt ja wohl von fanatic – also fanatisch, das trifft es bei mir eher nicht.

Was schauen die anderen so?

  • Melanie von Nekos Life gruselt sich gerne mit American Horros Story.
  • Marc vom  Ostwestfalen im Rheinland schaut gerne Prison Break
  • Sebastian vom Menzine steht auch auf Vikings – *hurra* es gibt noch einen Fan :-)
  • Thomas Meurer mag Big Bang Theory – da lasse ich mir sogar die Wiederholungen gefallen :-)

 

Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und Rezepte, aber auch über alle möglichen andere Dinge die mir Spaß machen. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Weiß gar nicht wie weit Sixx damit momentan ist, die dritte gibts ja noch nicht im Free TV :( und 1 + 2 tu ich mir ganz Werbefrei an hab se nämlich hier ;)

    Antworten

  2. Privatfernsehen gucke ich wenig. Bei den ör gibt es wohl eher wenig gute Serien :-) Ich finde es interessant, wie sich heute die Fan-Gemeinden bilden. Um dazu zu gehören, muss man allerdings halbwegs konstant dranbleiben an der jeweiligen Serie. Und das schaffe ich gar nicht. 4-5 Teile, dann erschöpft sich mein Interesse oder es muss schon ganz spannend sein.

    Antworten

    • Ich gestehe – manchmal reicht mir auch ein wirklich gutaussehender Hauptdarsteller, wenn der Inhalt der Serie einigermaßen passt.

      Antworten

  3. Hey, Supernatural und True Blood schaue ich auch ganz gerne. Meine absolute Lieblingsserie aber ist definitiv Game of Thrones :)
    Liebe Grüße, Maria

    Antworten

    • Game of Thrones – sind da nicht die Bücher von „Das Lied von Eis und Feuer“ die Grundlage? Da muss ich mich erst mal entscheiden ob ich erst die Bücher lese oder erst die Serie schaue. Ganz schön schwer :-)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top