Bunter Nudelsalat mit Curry und Ananas

BunterNudelsalat2

Nudelsalat ist bei dem Wetter ja ein Klassiker und es gibt tausend Variationen. Er ist schnell gemacht, schmeckt den meisten Menschen, ist nicht so mächtig und lässt sich gut vorbereiten.

Also ein ideales Mitbringsel zur nächsten Grillparty :-)

 

Bunter Nudelsalat mit Curry und Ananas

Zutaten

Für ca. 8 Portionen

  • 500 g Spiralnudeln (ich habe bunt eingefärbte gewählt)
  • 175 g TK-Erbsen
  • 250 g frische Ananas
  • 1 El Öl
  • 2 El Currypulver
  • 150 g Mayonnaise
  • 1 El Limettensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Ich habe bunt eingefärbte gewählt, einfach nur der Optik wegen. Aber sie sind mit ganz natürliche Sachen wie Rote -Beete-Saft und Spinat-Sud gefärbt :-) 1 Min. vor Ende der Garzeit TK-Erbsen dazugeben. Abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. Inzwischen( oder auch danach) Ananas  in kleine Würfel schneiden und zu den abgekühlten Nudeln geben,

BunterNudelsalat7

 In einem Topf oder einer Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erwärmen und kurz Currypulver darin andünsten. Das ergibt eine Art Paste oder sehr dickflüssige Sauce und der Curry-Geschmack wird deutlich intensiver.

BunterNudelsalat6

3. Das Curryöl anschließend mit Mayonnaise und dem Limettensaft mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

BunterNudelsalat5

Nudeln, Erbsen und Ananas in eine Schüssel geben. Die Curry-Mayonnaise darüber geben und alles vorsichtig vermischen.

BunterNudelsalat4

Das Ganze lässt sich super vorbereiten und eignet sich hervorragend als Salat für eine zünftige Grillparty, einen netten Mädeslabend oder wo auch immer man ihn genießen will :-)

BunterNudelsalat3

Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und Rezepte, aber auch über alle möglichen andere Dinge die mir Spaß machen. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

More Posts - Website

Follow Me:
FacebookGoogle Plus

Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und Rezepte, aber auch über alle möglichen andere Dinge die mir Spaß machen. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top