10 Reihen die beendet, oder auf den neusten Stand gelesen sind

Top Ten ThursdayEs geht auf in den Endspurt :-) Mal sehen ob ich die beiden Freestyle-Aufgaben in diesem Jahr noch hinbekomme, aber diese Aufgabe hier will ich auf jeden Fall noch machen!

10 Reihen die beendet, oder auf den neusten Stand gelesen sind

In diesem Jahr habe ich glaube ich keine 10 Reihen beendet, aber mal sehen :-)

vampirmelodie-Die Sookie-Stackhouse Reihe habe ich beendet und auch wenn ich das Ende jetzt nicht ganz so toll fand, hat mir die Reihe sowohl als Buch als auch als TV-Serie viel Spaß gemacht. Ich kam mit dem Schreibstil von Charlaine Harris gut klar und fand ihn sehr flüssig zu lesen und dank der Fernsehserie hatte ich von einigen Protagonisten ein sher klares Bild vor Augen :-)

 

HöllenglanzDarkest Power – auch eine Reihe die mir viel Spaß gemacht hat, obwohl sie nicht so ganz für meine Altersgruppe geschrieben war :-) Manches hat mich ein bisschen genervt, aber ich denke das liegt ganz einfach daran, dass ich kein Teenager mehr bin – aber Kelley Armstrong schreibt sehr schön und hat mich so über die wenigen Stellen die mich geärgert haben hinweggetröstet.

Chicagoland VampiresChicagoland Vampires – hier bin ich wohl auf den neuesten Stand gebracht, den der nächste Band erscheint vermutlich erst in 2015. Auch diese Serie hat mir gut gefallen und Chloe Neills Art zu erzählen gefiel mir echt gut und hat mich bei jedem neuen Band gleich wieder mitgerissen. Jetzt freue ich mich auf den nächsten Teil :-)

SapphiqueIncarceron und Sapphique war ja recht einfach zu beenden, denn es gab ja nur diese beiden Teile. Aber die Welt die Catherine Fisher darin erschaffen hatte, war wirklich einzigartig. Ich finde damit braucht sie sich nicht hinter den Großen dieses Genres zu verstecken und die Tatsache, dass nach 2 Bänden Schluß war fand ich auch ganz erfrischend :-)

City-of-Lost-SoulsDie Chroniken der Unterwelt – ja, ich habe sie, bis auf den letzten Teil der ja wohl erst 2015 auf deutsch erscheint, gelesen.Aber so doll fand ich es nicht, denn dieses ewige hin und her und wer liebt denn jetzt wen, hat mich eigentlich nur noch geärgert. Cassandra Clare hat ganz zweifellos ein tolle Art zu schreiben, aber ich fand die letzten Teile hatten was von Kaugummi – mit hätten drei Bände vollkommen gereicht.

OMMYAOMMYA war meine Lieblings-Neuentdeckung in diesem Jahr :-) Bis jetzt gibt es nur drei Teile davon, aber  Dennis Blesinger hat versprochen es kommt noch mehr :-) Ich fand diesen wilden Mix aus Mythen, Märchen und reichlich Action einfach toll und warte jetzt sehnsüchtig auf Nachschub.

Also zehn sind es nicht geworden aber immerhin sechs – das ist doch auch schon was :-)

 

Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und Rezepte, aber auch über alle möglichen andere Dinge die mir Spaß machen. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

More Posts - Website

Follow Me:
FacebookGoogle Plus

Tina

Hallo! Mein Name ist Tina und ich blogge hier...hauptsächlich über Bücher und Rezepte, aber auch über alle möglichen andere Dinge die mir Spaß machen. Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt oder meinen Beitrag teilst.

Kommentare (11) Schreibe einen Kommentar

  1. Guten Morgen!

    von deiner Liste kenne ich nur die Dilogie von Chatherin Fisher (fand ich super!) und den ersten Band der Chroniken der Unterwelt. Weiter bin ich hier leider nicht gekommen, ich fand den ersten zwar gut, aber irgendwie reizt es mich nicht, sie weiterzulesen …

    Ich hatte heute eher das Problem, alle Bücher unterzubringen, deshalb hab ich ein klein bisschen geschummelt und zwei Listen gemacht :D

    Wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebste Grüße, Aleshanee

    Antworten

    • Ich habe nur Reihen genommen, die ich in diesem Jahr beendet habe – sonst wären es auch ein paar mehr geworden. Für zwei Listen hätte es allerdings nicht gereicht :-)

      LG
      Tina

      Antworten

  2. Guten Morgen,

    leider haben wir keine Reihe gemein, aber The Darkest Power liebt auf dem SuB und die Chicagoland Vampires les ich wahnsinnig gern, allerdings liegen auch hier die beiden letzten Teile noch immer auf dem SuB.
    Mal sehen ob ich im neuen Jahr endlich dazu komme, bevor der nächste Band erscheint :)

    LG und einen schönen Donnerstag
    Ina

    Antworten

    • The Darkest Power ist eine schöne Reihe und auf den neuesten Band von Chicagoland Vampires warte ich jetzt auch :-) Irgendwie gibt es halt viel zu viele Bücher und zu wenig Zeit :-)

      LG
      Tina

      Antworten

  3. Guten Morgen Tina :)
    Wir haben zwar keine Reihe gemeinsam auf unseren Listen, aber die meisten Reihe, die du auf der Liste hast, befinden sich entweder auf meinem Wunschzettel oder auf meinem Sub.
    Schöne Liste hast du da zusammengestellt.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    Antworten

  4. :-)
    Chicagoland Vampires erscheint der nächste Band am 05.02.2015!!! Ich habe ihn schon vorbestellt =)
    Hast du auch den Zwischenband „Das Herz des Tigers“ gelesen??

    Liebe Grüße Jenny

    Antworten

  5. Guten Morgen

    Ich liebe *Die Chroniken der Unterwelt* und somit haben wir eine Reihe gemeinsam :) ich freue mich schon riesig auf das Finale, dass ja endlich im Februar auf Deutsch erscheinen wird!

    Liebe Grüsse
    Denise

    Antworten

    • Ich find es immer blöd, wenn ich solange warten muss – aber mein Englich reicht nicht ganz um Bücher im Original zu lesen. Aber vielleicht hat man ja so länger etwas davon :-)

      LG
      Tina

      Antworten

  6. Hallo Tina,

    Deine Homepage ist echt schön. Die werde ich mir gleich mal merken.

    Die Reihe von Cassandra Clare habe ich auch gelesen – allerdings nur den ersten Teil. Den zweiten fing ich an; er konnte mich aber nicht so fesseln, weshalb ich das Buch erstmal zur Seite legte. Mal sehen, ob ich es nochmal anfange.

    Liebe Grüße
    Caro

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top